Burger King an allen Bahnhöfen?

Als ich mit der Bahn mal wieder in Deutschland unterwegs war: Stutttgart – Duisburg – Mühlheim und zurück: Mühlheim – Köln – Stuttgart. Stellte ich verwundernd fest, dass mittlerweile an allen Bahnhöfen sowohl Mc Donalds als auch Burger King vertreten sind. Nachdem es den Burger King im Stuttgarter Hauptbahnhof noch nicht so lange gibt, denke ich dies wird wohl eine Art Marketing Strategie sein der fast Food Ketten, was ja auch nachvollziehbar ist. Ein Kollege berichtete mir, dass in Pforzeheim am HBF ebenfalls ein Burger King sein. Witzig finde ich auch die sehr kleinen Locations wo oft nur 6 Tische und ein sehr kleiner Tresen vorhanden sind. Eben auf „Teufel komm raus“ eine Präsenz.

Posted on 10.03.2007 in Stuttgart

Share the Story

About the Author

Stephan Sigloch ist mehrfacher Gründer und erfolgreicher Unternehmer. Seit seinem ersten Webprojekt 2006 ist er dem Online Business verschworen. Zahlreiche Vorträge und Zertifizierungen sowie über 200 Projekte aus Online Marketing, Usability und E-Commerce hat er begleitet und tut dies derzeit noch bei seinen aktuellen Engagements.

Response (1)

  1. Marco
    23.04.2007 at 15:22 · Antworten

    Selbst hier in Aachen wurde nach der Umgestaltung des Bahnhofs ein Mini-McD eröffnet. Ca. 8 Tische, Theke (eigentlich Thekchen) mit 2 Kassen, Ende.

    Aber bestimmt verdienen die ganz gut, ist fast immer voll.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top