yasni.de als Personen Suchmaschine – einfach praktisch und effizient

Die Idee einer Personensuchmaschine (www.yasni.de aktuell noch in Beta Stadium) in Verbindung mit einem VIP Status der sowohl von der Masse der Beiträge im indizierten Internet sowie von der Bewertung abhängt ist alleine schon praktisch. Was ich allerdings jedem raten kann, ist sich sein Personen Profil anzulegen und sich seine wöchentliche Statistik über „Neue Suchergebnisse“ zuschicken zu lassen. Das sieht dann so aus:

Ihre To Do’s:
34 neue Suchergebnisse ansehen

Es lohnt sich aus meiner Sicht, sich regelmäßig mit yasni – der Personensuchmaschine – zu beschäftigen, da man schnell und kompakt über seine Person recht viel und automatisch in Erfahrung bringen wo überall der eigene Namen Online auftaucht und benutzt wird und das effizient ohne jedes Mal diverse Suchmaschinen und Netzwerke zu durchforsten.

Ein Thema ist natürlich auch für yasni ein Problem: Wenn man einen Vor und Zunamen hat, den sehr viele andere auch haben, z.B. Thomas Müller, dann klappt das nicht so gut oder man muss sehr viel Zeit mitbringen um sich durch alle Vorschläge und Ergebnisse durchzuklicken. Auch ein Problem ist wenn man den Namen von Berühmtheiten trägt zu senen es unzähliche Suchergebnisse gibt.

Posted on 26.01.2008 in Social Media

Share the Story

About the Author

Stephan Sigloch ist mehrfacher Gründer und erfolgreicher Unternehmer. Seit seinem ersten Webprojekt 2006 ist er dem Online Business verschworen. Zahlreiche Vorträge und Zertifizierungen sowie über 200 Projekte aus Online Marketing, Usability und E-Commerce hat er begleitet und tut dies derzeit noch bei seinen aktuellen Engagements.

Responses (9)

  1. Henning
    26.01.2008 at 15:37 · Antworten

    Was mir eben in den Sinn kam als ich den Beitrag gelesen habe (konnte nicht gleich kommentieren, dein Blog war tot): Wie manage ich eigentlich die zahlreichen Einträge unter meinem falsch geschriebenen Namen? Das Problem kennst du ja auch. Ich glaube, da muss noch an einer Lösung gearbeitet werden. Idealerweise sollte ich Varianten definieren können und die dann meinem Profil hinzufügen können. Ein zweites Profil unter falschem Namen wäre ja nicht wirklich sinnig.

  2. Bernhard Lehner
    26.01.2008 at 15:52 · Antworten

    Yasni ist seit einiger Zeit online, die Jungs machen einen tollen Job. Seit gestern gibt’s mit http://www.123people.com auch eine nette Alternative. Probiert es doch einfach mal aus.

    Gestern sind uns aufgrund des unheimlichen Traffics noch ein bisschen die Server in die Knie gegangen. Das haben wir aber schon wieder im Griff.

  3. sigloch
    26.01.2008 at 16:21 · Antworten

    Habe gleich mal getestet: http://www.123people.com/de/profile/id/3546179 ist das Ergebnis und nun mein Profil bei der Alternative in der Alternativen Personensuchmaschine. Wobei es beim Editieren vom Profil 2 mal zu Hängern kam. Ganz im Griff scheint es noch nicht zu sein, wird aber sicher.

    Kurzfazit: Yasni ist in Sachen Ergebnisse noch deutlich besser + Umfangreicher und dank Ajax auch irgendwie noch cooler 🙂 wobei die Segmentierung bei 123people gut ist. Werde es aber beobachten. Danke für den Tipp.

  4. Steffen
    26.01.2008 at 17:47 · Antworten

    @Henning: wir arbeiten daran, dass auch Links zu anderen Namenssuchen im eigenen Profil gespeichert werden.

    Derzeit kann man bereits im Profil mit „Eigener Beitrag / beliebiger Link“ jede gewünschte URL hinzufügen (macht natürlich mehr Arbeit – wie gesagt: wir arbeiten an einer besseren Lösung).

    Was wir gern anbieten: das eigene Profil auch bei Namensalternativen anzeigbar machen (bei einigen Alternativen geht das bereits automatisch – einfach ausprobieren).

    Einfach den Wunsch an info@yasni.de senden, wir verknüpfen das dann (sollte natürlich schon erkennbar Sinn machen und bitte von der email-Adresse der Anmeldung schreiben, da wir sonst den Profil-Inhaber nicht verifizieren können).

  5. […] online schreibt ganz interessant, Webideas und die Netzwelt und einer der ersten Nutzer von yasni auch (der muss es […]

  6. […] webideas.de […]

  7. bertidenker
    09.02.2008 at 22:08 · Antworten

    Ihr solltet Euch mal die Reputationsplattform von MYONID ansehen. Die bieten nicht nur eine Personensuche sondern vor allem helfen die dann die gefundenen Suchergebnisse zu managen und sind damit ein echter Reputationshelfer und nicht nur ein Stalkingtool. Das habe ich bei den hier gennannten Diensten nicht gefunden oder hab ich etwas übersehen?

  8. sigloch
    11.02.2008 at 14:01 · Antworten

    Schon getan hier die Ergebnisse und mein Profil bei myON-ID: http://www.myonid.de/id/stephan.sigloch

  9. web-killer
    22.11.2009 at 02:33 · Antworten

    Guten Tag,

    es gibt Dienste, die es anbieten, seine Reputation im Internet zu schützen und zu verbessern.

    Unser Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, unangenehme und unliebsame Einträge schnell und günstig entfernen zu lassen. Die Erfolgsquote ist sehr hoch.

    http://www.web-killer.de

    Darüber hinaus bieten wir auch die Möglichkeit an, seine Reputation professionell überwachen zu lassen.

    Mit freundlichen Grüßen
    web-killer.de

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top